Blogartikel

Giftige Schwermetalle - Zerstörer der Umwelt

Der Begriff „Schwermetalle“ umfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen Definitionen. Da bis heute keine wissenschaftlich einheitliche Auslegung zu dem Begriff existiert, versteht man unter dem Begriff eine zusammengestellte Gruppe von verschiedensten Metallen ... 

Schimmel in Gebäuden - Unsichtbar, aber gefährlich

In unseren Wohn- und Arbeitsräumen verbringen wir den Großteil unseres Lebens. Oft nehmen wir an, dass diese Umgebungen sicher und gesund sind. Doch es gibt unsichtbare Risiken, die in vielen Gebäuden verbreitet sind ...


Künstliche Mineralfaser (KMF) - Eigenschaften, Anwendungen und Gesundheitsrisiken

Der Begriff Künstliche Mineralfasern (KMF) bezeichnet synthetisch hergestellte Fasern, die vielfältig verwendet werden. Sie werden oft als Ersatz für Asbest verwendet, da sie ähnliche technische Eigenschaften aufweisen. Darum sind KMF in Dämmmaterial, Textilien, Kunststoffen oder in Lichtleitfasern zu finden ...

Asbest in Gebäuden - Gefährliches Vermächtnis

Asbest bezeichnet eine Familie von Silikaten mit Faserstruktur, die sich gut als Baumaterial eignen, sich jedoch höchst gefährlich auf die Gesundheit auswirken. Der Begriff umfasst sechs chemische und physikalische Typen der Mineralien ...

Gefahrenstoffe in Gebäuden

In Gebäuden und ihrer Umgebung können eine Vielzahl von Stoffen potenzielle Gefahren für die menschliche Gesundheit bedeuten. Hier kommen die Schadstoffmessung und die Gefahrenstoffanalyse ins Spiel. Es handelt sich dabei um Verfahren, mit denen potenziell schädliche Substanzen in Gebäuden identifiziert, quantifiziert und bewertet werden ...