Asbesttest und Asbestgutachten

Ist Ihr Gebäude auch betroffen?

Bis November 1993 wurden über Jahrzehnte große Mengen Asbest verbaut. Wurde Ihr Gebäude vor 1993 gebaut, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dabei asbesthaltige Baumaterialien verwendet wurden. 
Die IGM prüft verdächtige Materialien auf Asbest und Sie erhalten ein Asbestgutachten, indem die untersuchten Materialproben aufgeführt und bewertet werden. Die Materialproben werden im Asbestgutachten eindeutig den Bauteilen zugewiesen, damit Sie unterscheiden können, wo Asbest entdeckt wurde und welche Bauteile asbestfrei sind. Planen Sie eine Sanierung, den Umbau oder einen Abbruch, so sollten Sie eine Asbestuntersuchung durchführen lassen.  

   Raumluft- und Materialproben

Als Experten können wir den Asbestanteil in Materialien sowie in der Raumluft genau einschätzen und messen. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Expertise für ein glaubwürdiges Asbestgutachten. Dadurch können Sie Ihre Investitionen besser planen und kalkulieren, um einen Baustopp oder Kostenexplosionen zu verhindern. Weiterhin erhalten Sie die Sicherheit, dass durch die Bauarbeiten keine Handwerkende, Mitarbeitende, Familienmitglieder oder Sie selbst gefährdet sind und vermeiden somit rechtliche Probleme. 

Asbestberatung 

Im besten Fall zeigt der Nachweis, dass kein Asbest verbaut wurde. Wird Asbest in bestimmten Bauteilen gefunden, können Schutzmaßnahmen getroffen werden. Wir beraten Sie beim Asbestfall hinsichtlich detaillierter Informationen zu Asbestrisiken und präventiven Maßnahmen. Diese sind besonders wichtig, wenn asbesthaltiges Material beschädigt oder unsachgemäß behandelt wird, da dadurch feine Fasern freigesetzt werden können, welche unter anderem Lungenkrebs oder andere schwere Krankheiten verursachen können.  


Begleitung bei der Sanierung

Planen Sie eine Sanierung, den Umbau oder einen Abbruch, stellt die IGM München sicher, dass alle Asbestsanierungsverfahren den Vorschriften und Normen entsprechen. Wir bieten Asbestsanierungszertifizierungen für Fachkräfte an, welche sicherstellen, dass die Sanierung von Asbest kontrolliert und sicher durchgeführt wird. Diese Zertifizierungen sind entscheidend, um zu gewährleisten, dass die Sanierungsarbeiten den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und sowohl für die Arbeiter als auch für die Bewohner sicher sind. 

Nächste Schritte

Was gilt es zu beachten, wenn eine Sanierung oder ein Abriss erforderlich wird? Erfahren Sie mehr darüber, wie die IGM Sie im gesamten Prozess unterstützen kann.


Sanierungsplanung und Bauüberwachung

Gefahrstofferhebung und -analyse

Schimmel Sachverständigung

Asbest wurde bis November 1993 verbaut

Ist Ihr Gebäude betroffen? Was Sie im Ernstfall unternehmen sollten, um Asbestproblem zu lösen gibt es im IGM-Blog zu lesen.

Videothek

Interessantes über Asbest haben wir in unserer Videothek für Sie.